Einfaches Arbeiten mit FERRET!

Die Rohrreinigungsmaschine FERRET wurde zur Reinigung von Rauchgasrohren in Kesselanlagen, Ekonomisern, Wärmetauschern und ähnlichen Konstruktionen entwickelt.

Der Rohrreiniger wird in das Rohr eingeführt und durchläuft dieses durch eigene Oscillation selbsttätig vor und zurück. Die Maschine wird mit Druckluft betrieben und reinigt waagerecht wie senkrecht verlaufende Rohre gleichermaßen optimal.

Odoo Members
Odoo Members

IDer hohe Reinigungseffekt wird nicht durch Rotation sondern durch die Vor- und Rückbewegung der Bürste erreicht. Der Antrieb der Maschine arbeitet mit sehr hohem Wirkungsgrad, wodurch der Luftverbrauch sehr niedrig gehalten wird.

Odoo Members
Odoo Members

Die Arbeit mit der Reinigungsmaschine erfordert wenig Platz - ein halber Meter vor den Rohren genügt! Da sich die Maschine aus eigener Kraft vor- und zurückbewegt, entfällt der bei anderen Rußfegern erforderliche große Freiraum im Bereich der Reinigungsöffnung.

Odoo Members

Ein Verbindungsstück (Staubsaugeranschlussdüse), das dicht an das zu reinigende Rohr angeschlossen wird, ermöglicht die Zuschaltung eines Industriestaubsaugers, der die Rußpartikel auffängt. Dieses Verfahren garantiert ein optimal staubfreies Reinigen. Die Düse läßt sich leicht von Rohr zu Rohr versetzen.

  • Wir bieten fünf verschiedene Maschinen für Rohre mit Innendurchmessern von 27-450 mm an.
  • Wir haben europaweit mehr als 3 000 Anlagen geliefert.
  • Wir liefern Spezialbürsten verschiedener Sorten und Ausführungen.
    Die Aufnahmen unten Nr. 1 – 10, zeigen einige von unseren Standardausführungen

Alternative 8, mit fest montiertem Schlauchaufroller, ist in drei Varianten lieferbar

Ausführung 8-1 ohne Fußventil für senkrechte Rohre.

Ausführung 8-2 ohne Fußventil für waagerechte Rohre.

Ausführung 8-3 mit Fußventil für senkrechte Rohre.

Beispiel: Ferret mit Russabsauger in Kessel mit waagerechten Rohren

Wählen Sie die richtige Staubsaugerdüse: Y5, Y10, Y15 oder Y20.

Wenn hinter der Kesselanlage kein Rauchgasgebläse vorhanden ist, empfiehlt sich eine Staubsaugerdüse der Y-Reihe, der ein Industriestaubsauger zugeschaltet ist. Dadurch werden die meisten Rußpartikel in einem Sack im Industriestaubsauger aufgefangen, was eine geschlossen Handhabung von Ruß und Asche ermöglicht

Der hintere Düsenteil, wo der Schlauch der Ferretmaschine eingeführt wird, ist mit einer austauschbaren Dichtung versehen.
Die Maschinen sind mit speziellen Düsen (in Klammern) zu kombinieren: Ferret 90 (Y15), Ferret 125 RH (Y10), Ferret 150 RH (Y5) sowie Ferret 200 (Y20). Die Skizzen unten zeigen den Anwendungsbereich für die verschiedenen Düsen.

For Ferret 90

For Ferret 125 RH

For Ferret 150 RH

For Ferret 150 RH

For Ferret 200

Wählen Sie den richtigen vibrationsdämpfenden Handgriff.

Wenn man keine Staubsaugerdüse benutzt, muss man einen vibrationsdämpfenden Handgriff zwischen Maschine und Schlauch montieren. Es gibt vier verschiedene Handgriffe und die Figur unten zeigt, welche Maschine zu den verschiedenen Handgriffen gehört.